Spannende Autorenlesungen in Langenberg

project-image

Dieses Projekt ist abgeschlossen


Vielen Dank für Ihre Spende.

Über dieses Projekt

Als Verein Bücherstadt Langenberg e.V. haben wir uns seit 2001 die Förderung literarischer Kultur im Stadtteil Langenberg zur Aufgabe gemacht. Mit großem ehrenamtlichem Engagement betreiben wir fünf Antiquariate und sorgen für die kreative Nutzung leerstehender Ladenlokale – durch die Ausstellung von Büchern. Rund um das Thema Bücher, Literatur und Kultur organisieren wir zusätzlich viele Aktionen und Events.

In den nächsten Monaten möchten wir Lesungen organisieren, die allerdings nur mit der Hilfe Ihrer Herzen möglich sind. Damit möchten wir einen Teil der Kosten wie Honorare der Autoren oder die Anmietung des Veranstaltungsraumes decken.

Wir freuen uns auf tolle Veranstaltungen mit spannenden Lesungen und hoffen auf Ihre Unterstützung!

Von Null auf 150 - Starthilfe für grüne Projekte

2022 steht bei den Stadtwerken Velbert unter einem grünen Stern: ab dem 1. März versorgen wir unsere Kunden nur noch mit grünem Strom. Für eine grüne Zukunft in Velbert fördern vom 15.02. bis zum 31.12.2022 nachhaltige Projekte mit einer Starthilfe von 150,00 Euro. Ob Projekte einstellen oder Herzen-Spender werden, es lohnt sich! Die erweiterten Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Grünes Blatt

Sie haben noch keinen Herz-Code und möchten ein Projekt unterstützen?

Kein Problem! Klicken Sie hier und fordern Sie Ihren Herz-Code an.

Schon gewusst? Sie können alle 30 Tage einen Spendencode anfordern. Also - bald wiederkommen, Spendencode anfordern und Gutes für Velbert tun.

zurück zur Übersicht

Verein zu Förderung der Bücherstadt Langenberg e.V.
Panner Str. 15
42555 Velbert

Tel.: 017683073171
isolde.marx@buecherstadt-langenberg.de

www.buecherstadt-langenberg.de

Code eingeben und Herzen spenden